Warning: include_once(/kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/plugins/hummingbird-performance/core/class-abstract-module.php): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php on line 24

Warning: include_once(): Failed opening '/kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/plugins/hummingbird-performance/core/class-abstract-module.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php on line 24

Warning: include_once(/kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/plugins/hummingbird-performance/core/modules/class-module-page-cache.php): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php on line 25

Warning: include_once(): Failed opening '/kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/plugins/hummingbird-performance/core/modules/class-module-page-cache.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php on line 25
Bitcoin & Blockchain: Die Geschichte zweier technischer Schlagworte

Bitcoin und Blockchain: Die verworrene Geschichte zweier technischer Schlagworte

0

Ich interessiere mich für Blockchain, nicht für Bitcoin„. ( „Block = Blöcke“ „Chain = Kette“)

Gib es zu, du hast das schon hunderte, wenn nicht tausende Male gehört. (Vielleicht haben Sie es sogar selbst gesagt.) Und sicher, die Leute wissen, was Sie sagen, Sie sprechen von der „Technologie, die Bitcoin zugrunde liegt„, und Sie klingen schlau genug.

Sobald bekannt wurde – oder zumindest vermutet wurde -, dass Sie Kryptografie im Finanzbereich anwenden können, und zwar auf ähnliche Weise wie in Bitcoin, haben alle darauf geachtet, dass diese Aussage von ihren Lippen fiel. Und dieser Refrain, der von Bitcoin selbst ausgelöst wurde, bleibt auch heute noch mächtig.

Hört sich plausibel an? Sicher. Interessanterweise taucht das Wort „Blockchain“ im ursprünglichen Bitcoin-Whitepaper aus dem Jahr 2008 jedoch nicht auf. Vielmehr werden die Wörter „Block“ und „Chain“ im Whitepaper mehrmals getrennt verwendet.

Es beschreibt das Wort „Block“ als Vehikel für ein Bündel von Bitcoin-Transaktionen. Dann werden diese Blöcke miteinander verbunden und bilden eine „Kette“ von „Blöcken“.

Proof of Work
Schnappschuss aus dem Bitcoin-Whitepaper (Hervorhebung hinzugefügt)

Also, wer hat dieses ultimative Modewort für die Branche kreiert?

Diese verdammte Blockchain
Es stellt sich heraus, dass die Ursprünge des Wortes nicht ganz so revolutionär sind.

Das Wort Blockchain wurde in den Anfängen nie verwendet„, sagte der frühere Bitcoin-Entwickler Mike Hearn. Hearn räumte jedoch ein, dass Satoshi in Diskussionen in Foren häufig auf die „Proof-of-Work-Chain“ von Bitcoin Bezug nahm.

Es scheint, dass die ersten Verweise auf dieses Wort im Juli 2010 bei Bitcoin Talk, einem von Satoshi eingerichteten Bitcoin-spezifischen Forum, entstanden sind – mehr als ein Jahr nach der Veröffentlichung von Bitcoin.

Zu diesem Zeitpunkt handelte es sich bei diesen Bemerkungen nicht um die Innovation der Technologie, sondern um Beschwerden darüber, wie lange es gedauert hat, die Bitcoin-Blockchain (die gesamte Geschichte der Bitcoin-Transaktionen) herunterzuladen.

Im Vergleich zu heute wäre der Download laut einem Bitcoin Talk-Benutzer weitaus schneller: „Der erste Blockchain-Download ist ziemlich langsam“.

Mit anderen Worten, Blockchain war anfangs weit von dem sexy Wort entfernt, das es heute ist.

Blockchain Manie
Es ist schwierig, genau zu bestimmen, wann das Wort wirklich angekommen ist.

Das Interesse an dem Begriff, scheint jedoch aus dem Zögern von Berufsverbänden und Einzelpersonen entstanden zu sein, sich mit Bitcoin selbst in Einklang zu bringen, da es als Währung für Drogen und graue Volkswirtschaften einen schlechten Ruf hat.

Ich denke, es wurde zu der Zeit populär, als die Leute nach Washington DC gingen und versuchten, Bitcoin seriös zu machen, indem sie die Währung von den zugrunde liegenden Algorithmen trennten„, sagte Hearn.

Für viele konnte Bitcoin, die Währung, von Bitcoin, dem Blockchain-Protokoll, abgekoppelt werden, und so entstand eine völlig neue Branche von sogenannten „privaten Blockchains“, die keine Kryptowährung aufwiesen. Sicher genug, um diese Zeit im Jahr 2015, zeigen Google Trends Daten, dass der Begriff stieg.

Grafik aus Google Trends
Google Trends

„Anfangs sagten die Leute‚ Block Chain ‚und dann, dank einer großartigen PR-Kampagne, wurden wir mit der stark verbesserten ‚Blockchain‘ in einem Wort gesegnet, wahrscheinlich dank einer gemeinschaftsweiten Anstrengung in der Nähe und in der Umgebung der Bitcoin Talk-Foren. Der langjährige Entwickler von Kryptowährungen, sagte Greg Slepak.

Es wurde nicht nur ein Wort, sondern es war auch in Mode, jede Blockchain, die nicht Bitcoin’s Blockchain war, als „Blockchain“ zu bezeichnen. Bitcoin musste die Terminologie „Blockchain“ beibehalten und die Tatsache, dass es das erste war.

Blockchain ist jedoch so weit von Bitcoin entfernt, dass bei beiden Wörtern normalerweise ein ähnlicher Anstieg auftritt, wenn die Preise für Kryptowährungen anfangen zu schwärmen. Beispielsweise verzeichnete das Wort Blockchain, Ende 2017 einen enormen Anstieg, bei den Google-Suchanfragen.

Blockchain Suchanfragen
Blockchain Suchanfragen

Die erste Blockchain der Welt?
Es ist jedoch unklar, wo genau die Idee beginnt. Für einige existierten Blockchains schon vor Bitcoin, obwohl dieser Begriff damals noch nicht für sie galt.

Der Kryptograf Stuart Haber, dessen Whitepaper zum Thema Zeitstempel im Bitcoin-Whitepaper zitiert wurden, behauptet beispielsweise, die erste Blockchain namens Surety erstellt zu haben.

Laut Haber muss dies der Grund sein, warum Satoshi sein Werk zitierte – dreimal von insgesamt neun Zitaten. Surety wurde 1995 für Zeitstempel-Aufzeichnungen auf den Markt gebracht und läuft noch heute.

Haber räumt jedoch ein, dass seine Version nicht alle Vorteile von Bitcoin bietet, da sie zentralisiert und von einem Unternehmen verwaltet wird.

Und das zeigt, wo es schwierig wird, wenn es um eine Blockchain geht. Es besteht nicht notwendigerweise Einigkeit über eine einzige Definition einer Technologie.

Das Merriam Webster-Wörterbuch enthält ein viel älteres Wort für Blockchain – „eine Kette, bei der die alternativen Glieder breite Blöcke sind, die durch dünne Seitenglieder verbunden sind, die an den Enden der Blöcke angelenkt sind und mit Kettenrädern zur Kraftübertragung verwendet werden, wie bei einem Fahrrad„.

Während Google Blockchain definiert als:

Google Blockchain definition

Aber für die erfahrenen Veteranen ist selbst diese Definition problematisch. Viele dieser privaten New-Age-Blockchains zeichnen ihre Transaktionen nicht öffentlich auf.

Der Begriff ist mittlerweile so weit verbreitet, dass er schnell an Bedeutung verliert„, wie The Verge es Anfang dieses Jahres ausdrückte.

Blinde Männer
Haber deutete auf ein indisches Gleichnis, um die unvereinbaren Beschreibungen zu erklären.

In dem Gleichnis stößt eine Gruppe blinder Männer auf einen Elefanten und beginnt, das Tier zu berühren, um herauszufinden, was sie vor sich haben.

Je nachdem, welchen Teil des Elefanten jeder Mann berührt, ändert sich seine Antwort. Zum Beispiel denkt einer der Blinden, der den Rüssel des Elefanten berührt, dass es sich um eine Schlange handelt, während der andere, der das Bein des Elefanten berührt, ausruft, dass es sich um einen Baumstamm handelt.

Ähnlich verhält es sich, wenn Leute Blockchain definieren, sagte Haber.

Er sagte: „Einige Definitionen werden völlig albern sein und zeigen, dass die Leute nicht verstehen, was sie tun, aber es wird auch eine Reihe genauer Beschreibungen der verschiedenen Teile der umfangreichen Arbeit geben„.

Als solches argumentiert er, dass es nicht nur eine Bedeutung gibt.

Auch wenn Bitcoiner glauben, dass eine Blockchain nur die einzige Bitcoin-Blockchain sein kann, entwickeln sich Definitionen wie Wörter ständig weiter und ändern sich.

J.O. Schneppat
Share.

Kommentar-Funktion ist deaktiviert.