Warning: include_once(/kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/plugins/hummingbird-performance/core/class-abstract-module.php): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php on line 24

Warning: include_once(): Failed opening '/kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/plugins/hummingbird-performance/core/class-abstract-module.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php on line 24

Warning: include_once(/kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/plugins/hummingbird-performance/core/modules/class-module-page-cache.php): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php on line 25

Warning: include_once(): Failed opening '/kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/plugins/hummingbird-performance/core/modules/class-module-page-cache.php' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/schneppat.de/schneppat.com/wordpress/wp-content/advanced-cache.php on line 25
Ein freiberuflicher Stellenmarkt bewegt seine 700.000 Nutzer zu EOS

Ein freiberuflicher Stellenmarkt bewegt seine 700.000 Nutzer zu EOS

0

Über 700.000 Benutzerkonten von einer freiberuflichen Website werden in die EOS-Blockchain verschoben.

Moonlighting, ein im Jahr 2014 eröffneter Marktplatz für freiberufliche Fachleute, hat eine von dem FinLab EOS VC Fund, einem Joint Venture der FinLab AG und Block.one, geführte Investitionsrunde in Höhe von 5 Millionen US-Dollar übernommen. Die Investition wird verwendet, um Moonlightings Benutzerbasis zu vergrößern und die vorhandene Infrastruktur in EOS zu integrieren.

Wir beschäftigen uns seit Ende 2017 mit Blockchain-Protokollen und haben uns für EOSIO entschieden, weil es die Transaktionsverarbeitung skalieren, niedrige Transaktionskosten aufrechterhalten und eine einfache Benutzerkontenverwaltung ermöglichen kann„, sagte Moonlighting-Chef Jeff Tennery.

Block.one konnte einen Schritt zurückgehen und schätzungsweise 4 Milliarden US-Dollar in einem Jahr aufbringen, das 2018 endete. Mit diesen Mitteln wurde die EOSIO-Software entwickelt, auf der die EOS-Blockchain läuft. Block.one investierte auch in Geldgeber, die Anwendungen unterstützen würden, die für die neue Blockchain laufen sollten, am bekanntesten in Mike Novogratzs Galaxy Digital. Der FinLab EOS VC-Fonds ist ein ähnlicher Aufwand.

Wir glauben, dass Moonlighting die drei Schlüsselmerkmale enthält, nach denen Sie in einer dezentralisierten Anwendung suchen: echte Kunden, echte Traktion und ein überzeugender Anwendungsfall für Blockchain-Technologie„, sagte Paul Grotowski, COO von EOS VC, in einer Pressemitteilung.

Die FinLab AG in Deutschland investiert seit 2005 in die Finanztechnologie. Stefan Schuetze, Vorstandsmitglied von FinLab, sagte in einer Pressemitteilung, dass die Leute seiner Firma „glauben, dass sie einer der ersten Gewinner sein werden, um die Blockchain zu validieren.“

Blockchain-Freiberufler

Die Integration mit der Web 3.0-Technologie ist eine strategische Verschiebung für Moonlighting.

Wir haben beschlossen, dass unsere Benutzer ihr Profil auf jede Plattform portieren und ihnen eine einfache Möglichkeit bieten können, ihr Moonlighting-Profil dort zu verwenden, wo sie es verwenden möchten„, sagte Tennery per E-Mail. „Die Gig-Wirtschaft ist so zersplittert. Unser Plan sieht vor, dass Freiberufler die Nutzung ihres Profils steuern und ein einheitliches Gateway für die einmalige Anmeldung bereitstellen können.“

Kritisch kopiert das Unternehmen jedoch nicht alle Daten in Klartext in die Blockchain. Stattdessen werden die Daten mit Hashes gesichert, die zum Entschlüsseln weiterhin auf der zentralen Datenbank von Moonlighting basieren.

Die Hashes auf der Blockchain bieten Prüffähigkeit und Validität für unsere außerhalb der Kette gepflegten Freiberufler-Profile„, sagte er.

Dies ist wichtig, weil das Unternehmen beabsichtigt, diese Mittel zur Erhöhung der Validierung von Profilen zu verwenden, beispielsweise durch die Zertifizierung der verschiedenen Schulungszertifizierungen von Freiberuflern.

Tennery sagte: „Diese Finanzierung erleichtert die Umsetzung unserer Blockchain-Pläne als Oracle of Profiles in der freiberuflichen Wirtschaft.“

Es ist nicht der erste Vorstoß von Moonlighting in Crypto. Das Unternehmen hat ein erstes Münzangebot Mitte 2018 in Betracht gezogen, aber noch nie durchgeführt, um schnellere Zahlungen zu ermöglichen. „Zu viel Kontrolle im letzten Jahr„, sagte Tennery. „Plus EOS VC zog es vor, in traditionelle Aktien zu investieren.“

Share.

Kommentar-Funktion ist deaktiviert.